"Ich darf wissen, in mir drin, da steckt sie, die Heldin, diese wunderbare Idee Gottes, die mich so einmalig, so wertvoll, so stark macht. Ich darf sie in mir entdecken und möchte alles dafür tun, dass sie nach außen sichtbar wird. Nicht als Superwoman oder so, sondern in den kleinen Dingen, die ich bewirken kann, ganz konkret in meinem Alltag, um so die Welt ein Stück zu verändern. Wäre es nicht wunderbar, wenn jeder Mensch auf diesem Weg wäre?"