Junge Frauen Abend - ein Rückblick

Insgesamt sieben junge Frauen im Alter von 20 - 34 Jahren nahmen an unserem letzten Abend der Jungen Frauen der Abteilung Borken teil. "Nur was ich mag oder wie Ausmisten glücklICH machen kann" war das Thema des Abends.

 

Nachdem wir gemeinsam überlegten, wie viel Minimalist bereits in jeder von uns steckt, sammelten wir Strategien, um dem Chaos im Kleiderschrank an den Kragen zu gehen und bastelten eine "Zu-Verschenken-Kiste“, um uns voll Motivation unserem Kleiderschrank zu widmen. Nur die Sachen behalten, die ich wirklich brauche und / oder die mich glücklich machen ist unser Ziel, wenn wir den Kleiderschank ausmisten. Die Kiste können wir für Kleidung nutzen, die wir selbst zwar nicht mehr tragen, über die sich andere vielleicht aber noch freuen. Am Abend selber tauschten wir untereinander bereits Kleidungsstücke, von denen wir uns trennen wollten.

 

In der gemeinsamen Zeit im Heiligtum am Ende unseres Treffens schenkten wir der Gottesmutter das äußerliche und innere Chaos in unserem Leben. Gemeinsam mit ihr wollen wir diesem in Zukunft Herr werden.